Neuigkeiten



Hier läuft's...

veröffentlicht um 07.06.2018, 06:49 von Juliane Kahr

... richtig gut! Das Ferienhaus ist nach der Renovierung schöner als vorher. Wir haben gleich die Chance genutzt, auch die Küche und die Fliesen im Flur zu erneuern.
Zudem sollte das w-lan im Ferienhaus bald in Betrieb gehen.
Heute fahren wir nach drei herrlich sonnigen Tagen unser Heu ein und freuen uns über die vielen Helfer, für die wir anschließend noch den Grill anwerfen werden.
Die nächsten Tage oder auch Wochen werden spannend, da wir das Fohlen von unserer Toppa erwarten. Wir werden berichten...

Frühlingserwachen bringt neue Energie

veröffentlicht um 17.04.2018, 05:23 von Juliane Kahr

So wie es jetzt mit der Temperatur bergauf geht, geht es auch bei uns bergauf. Alle Pferde sind gut über den Winter gekommen und Karo trainiert täglich fleißig mit ihnen. Unser erster eigener Pferdenachwuchs soll dieses Jahr auf einem Turnier vorgestellt werden.
Auch das Ferienhaus ist nach der Trockenlegung wieder in der Aufbauphase. Eine neue Decke ist eingebaut, der Fußboden teilweise erneuert und die Maler bringen Farbe ins Spiel.
Im Garten soll es diese Woche weitergehen bei Sonnenschein und guter Laune. Endlich Frühling!

Und wir renovieren wieder...

veröffentlicht um 14.03.2018, 09:54 von Juliane Kahr

...leider völlig ungeplant, nachdem wir passend zu meinem Geburtstag eine unschöne Entdeckung in unserem Ferienhaus machen mussten. Trotz regelmäßiger Überwachung hat uns der letzte Frost eiskalt erwischt und uns einen Wasserschaden im Ferienhaus beschert. Obwohl unsere Handwerker fleißig arbeiten und sofort mit der Trocknung begonnen wurde, mussten wir einigen Gästen absagen. Es tut uns sehr leid und wir hoffen, dass das Ferienhaus spätestens im April wieder bewohnbar ist.

Der Kleine ist zurück...

veröffentlicht um 20.02.2018, 08:11 von Juliane Kahr   [ aktualisiert: 20.02.2018, 08:12 ]

... und hat seinen Kumpel mitgebracht. Seit diesem Montag ist unser Brandur von seiner Auszeit zurück, die ihm offensichtlich glänzend bekommen ist. Vielen Dank an dieser Stelle für die verlässliche und liebevolle Fürsorge!
Jetzt sind wir dran, den beiden Fohlen beim Wachsen zuzusehen und sie bestmöglich zu versorgen. Der Anfang war schon mal schwer für die Beiden, denn in der Wallachherde haben sie nichts zu melden und müssen ihren Platz noch finden. Aber wie heißt es so schön, Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Also, durchhalten Jungs, es wird schon werden!
Dieses und noch weitere schöne Fotos haben wir übrigens wieder Bianca von http://www.soul-effigy.de/ zu verdanken.

Das Jahr geht zu Ende

veröffentlicht um 29.12.2017, 04:49 von Juliane Kahr

Es ist wieder so weit. Durchatmen. Unsere Weihnachtsgäste sind abgereist, die Silvestergäste noch nicht alle da. Das Handy ist fast verstummt nach den vielen lieben Weihnachtsgrüßen. Aber nicht mehr lange und es geht wieder los. Dann prasselt es nur so Bilder und Videos zum Jahreswechsel.

Aber ich mach nicht mit. Dieses Mal nicht. Das ist mein Vorsatz fürs nächste Jahr. Nicht Abnehmen, mehr Sport und die üblichen Vorsätze. Nein, weniger Handy. Einfach öfter das Smartphone zu Hause lassen, ausschalten, nicht bei jeder Nachricht sofort nachgucken. Denn jeder Blick aufs Telefon klaut ein kleines Bisschen meiner Aufmerksamkeit, meiner Zeit und reißt mich aus dem Moment, den ich vielleicht gerade mit meinen Lieben, meiner Familie, verbringe. Ob ich das schaffe? Ich weiß es nicht. Einfach wird es nicht, aber das Rauchen habe ich mir schließlich auch abgewöhnt. Vielleicht sollte ich mir wieder eine Armbanduhr kaufen, damit ich die Uhrzeit nicht vom Handy ablesen muss. Und das Wetter kann ich auch bei einem Blick aus dem Fenster checken. Gerade jetzt ist es übrigens traumhaft.

Ich freue mich, dass wir und unsere Tiere gesund sind, dass wir an diesem wundervollen Fleckchen leben und es mit unserer Familie, vielen Freunden und netten Gästen teilen können.


Wir wünschen Euch allen einen guten Rutsch, Gesundheit und die Fähigkeit, innehalten zu können, um das Hier und Jetzt zu genießen! Und bitte nicht böse sein, wenn die Handynachricht unbeantwortet bleibt...


Familie Kahr



Wir machen mit!

veröffentlicht um 17.12.2017, 07:50 von Juliane Kahr   [ aktualisiert 17.12.2017, 11:36 von L. Barner ]

Verschenke zu Weihnachten Zeit mit Pferden.
Als wir von dieser Aktion hörten, haben wir uns spontan entschlossen, mitzumachen.
Gerne möchten wir einem Kind einmalig zu Weihnachten Zeit mit unseren Pferden schenken. Das heißt, wir putzen gemeinsam die Pferde, kuscheln mit ihnen, füttern sie und gehen spazieren.
Wir möchten einem Kind diese Gelegenheit bieten, dessen Familie sich kein eigenes Pferd, Reitstunden oder Reitferien leisten kann, oder es anderweitig sozial benachteiligt ist oder es vielleicht sogar einen Schicksalsschlag erlitten hat und eine Auszeit gut gebrauchen kann.
Wenn Ihr also ein solches Kind kennt, dessen Augen beim Anblick eines Pferdes leuchten, schreibt uns bitte eine kurze Nachricht mit ein paar Sätzen, warum gerade dieses Kind zu uns kommen sollte.

Schreibt bitte bis zum 23.12.2017 an: info@hof-lindhorst.de
Wir melden uns bei Euch, wenn Euer Kind zu uns kommen kann.

Wir sind in 29303 Bergen zu finden und freuen uns über Nachrichten!
Der Beitrag darf gern geteilt werden.

Es handelt sich ausdrücklich nicht um eine kommerzielle Aktion und die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Schrottwichteln und Weihnachtsritt

veröffentlicht um 26.11.2017, 09:54 von Juliane Kahr   [ aktualisiert: 26.11.2017, 09:55 ]

Zugegeben, wir waren dieses Jahr recht früh dran. Allerdings ist es auch nicht einfach, möglichst viele Menschen ( und Tiere ) unter einen Hut zu bekommen. Nach einem entspannten Ritt bzw. Spaziergang haben wir uns in netter Runde zusammen eingefunden und bei köstlichen Kleinigkeiten das traditionelle Schrottwichteln veranstaltet. Da haben es so einige Gruseligkeiten vom Dachboden oder aus verstaubten Kisten heraus auf unseren Tisch geschafft. Trotzdem ist so manch einer sogar höchst zufrieden mit seinem erwürfelten Schatz von dannen gezogen. Spaß hat es jedenfalls allen gemacht. Jetzt kann der weihnachtliche Wahnsinn anderswo weitergehen, wir sind durch ;-)

Weiter geht's

veröffentlicht um 09.11.2017, 06:55 von Juliane Kahr   [ aktualisiert: 09.11.2017, 07:01 ]

Die Saison ist für dieses Jahr so gut wie beendet, abgesehen von den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel, worauf wir uns sehr freuen. Trotzdem heißt es für uns noch lange nicht, dass wir die Hände in den Schoß legen. Eher doppelt schnell muss draußen gearbeitet werden, da die Tage merklich kürzer werden. Das nächste Beet am Hof ist angelegt und darf in den Winterschlaf gehen, um im Frühjahr mit vielen bunten Zwiebelpflanzen zu glänzen. Fehlt nur noch eine individuelle Einzäunung, damit die Weihnachtsbeleuchtung wieder einen Platz hat. Mit der Beleuchtung am Hof soll es in zwei Wochen weitergehen.

Herbstliche Grüße

veröffentlicht um 15.10.2017, 08:54 von Juliane Kahr

Jetzt kommt er endlich, der goldene Oktober! Die Rosen legen sich mit den letzten Blüten für dieses Jahr ins Zeug, die Fette Henne leuchtet farbenfroh und auch die Blätter verschönern mit ihren bunten Farben den Hof. Wir haben wieder ein neues Beet angelegt und auch auf den Weiden wird ordentlich gewerkelt. Bald ist alles auf der Winterweide fertig, so dass die Pferde in ihr Winterquartier umziehen können. Bis dahin genießen wir aber mit unseren Gästen die sonnigen Tage, machen ausgedehnte Spaziergänge und suchen Pilze im Wald.

So schön...

veröffentlicht um 15.09.2017, 09:30 von Juliane Kahr   [ aktualisiert: 15.09.2017, 09:31 ]

...kann der Herbst beginnen. Vielen Dank an unsere Jessi für die wunderschöne Deko! Für Weihnachten habe ich schon "vorbestellt".
Bevor aber der Winter einzieht, hoffen wir noch auf einige sonnige Tage und einen goldenen Oktober.
Unser Brandur hat sich in seiner Ferienunterkunft gut eingelebt und tobt ordentlich mit seinem kleinen Kumpel.
So schön kann es bleiben!

1-10 of 83