Neuigkeiten



Mal eben in die Pfingstferien?

veröffentlicht um 24.05.2020, 06:41 von Juliane Kahr

Kein Problem! Ab sofort sind unsere beiden Ferienwohnungen frei bis zum 04.06.!!!
Das Wetter soll schön werden, die Pferde scharren mit den Hufen und wir freuen uns auf Euch!

Also, schnell gebucht, Familie, Hund, Katze, Pferd ins Auto und ab ab in die Urlaubserholung!


FeWo frei für Kurzentschlossene

veröffentlicht um 13.05.2020, 11:02 von Juliane Kahr

Der Mai ist wirklich der Wonnemonat und besonders schön, um die Natur zu genießen. Für Aktivitäten wie z.B. Reiten, Radeln oder Wandern ist die Temperatur angenehm und überall kann man beobachten, wie das Leben bei Pflanzen und Tieren in vollem Gange ist. Und das Wunderbarste: all dies gibt es hier trotz Corona.
Wer also mit seiner Familie, mit seinem Hund und/oder mit seinem Pferd anreisen möchte, ist herzlich willkommen!
Unsere Ferienwohnung im EG ist frei vom 18.-28.05.
Anfragen bitte per mail an: info@hof-lindhorst.de
Wir freuen uns auf Euch!

Die Saison beginnt...

veröffentlicht um 22.03.2020, 07:11 von Juliane Kahr

... und es wird still am Hof. Die letzten Gäste sind längst abgereist und neue kommen erst einmal nicht. Das ist irgendwie unwirklich, unnormal und auch beklemmend. Natürlich geht das Leben auf Hof Lindhorst weiter, die Pferde müssen schließlich versorgt und bewegt werden. Außerdem können wir uns glücklich schätzen, viel Beschäftigung und einen großem Garten zu haben, den wir hoffentlich bald wieder mit unseren Gästen teilen können. Frühling und Sonne gibt es zum Glück kostenlos. Wir wünschen Euch allen Gesundheit und freuen uns sehr darauf, Euch wieder zu sehen!
Euer Team Hof Lindhorst
P.s.:Da wir zu touristischen Zwecken nicht mehr vermieten dürfen, können wir unsere Ferienwohnungen längerfristig ( zunächst bis zum 18.04.2020 ) Menschen anbieten, die diese beruflich nutzen möchten. Bei Bedarf bitte gern per mail melden.

Danke, 2019 und auf ein schönes 2020!

veröffentlicht um 31.12.2019, 06:43 von Juliane Kahr

Wie wir alle wissen, ist nicht nur Gesundheit ein hohes Gut, sondern auch unsere Zeit. Oft sind beide miteinander verbunden oder beeinflussen sich. Wenn ich beim Zahnarzt bin, scheint die Zeit nahezu stillzustehen, wohingegen Urlaube viel zu schnell vorrübergehen.
Irgendwann habe ich geschrieben, dass ich dem Zeiträuber Handy oder Pc nicht mehr so viel Raum lassen möchte. Habe ich es geschafft? Naja, es gibt zumindestTeilerfolge. Daher mache ich es für dieses Mal auch kurz: Wir sind froh und dankbar für ein Jahr mit gesunden Menschen und Tieren. Wir hoffen, dass auch 2020 so positiv wird.
In diesem Sinne: Bleibt gesund, nutzt Eure kostbare Zeit sinnvoll und schießt Euer Geld nicht in die Luft, sondern gönnt Euch was! Einen guten Rutsch und bis zum nächsten Jahr!

Weihnachtsritt und Schrottwichteln

veröffentlicht um 24.11.2019, 12:49 von Juliane Kahr

Gemeinsam haben wir einen sehr schönen und entspannten Ausritt genossen, bei dem auch das Wetter auf unserer Seite war. Anschließend haben wir uns vor dem Ofen eingefunden und bei leckeren Snacks unser alljährliches Schrottwichteln veranstaltet. Es war bemerkenswert, welche Gruseligkeiten über den Tisch gingen und wie viele vermeintliche Greuelgeschenke einen glücklichen Besitzer gefunden haben. Ich freue mich jedenfalls sehr über meine neue blinkende und glitzernde Deko. Habt eine schöne Vorweihnachtszeit und lasst Euch nicht stressen!

Der Weg nach oben...

veröffentlicht um 20.11.2019, 01:02 von Juliane Kahr

...zumindest auf den Pferderücken fällt uns jetzt um einiges leichter dank der neuen und stabilen Aufstiegshilfe. Getreu dem Motto nach der Saison ist vor der Saison werden wir auch im Winter keine Pause einlegen. Jetzt freuen wir uns auf unsere Weihnachtsfeier, die am nächsten Sonntag mit unseren Einstellern stattfindet. Traditionell wird vorher ein kleiner Ausritt unternommen und im Anschluss treffen wir uns gemütlich am Ofen, ausgerüstet mit den schönsten Scheußlichkeiten fürs Schrottwichteln.

Kochen macht Spaß

veröffentlicht um 15.09.2019, 04:57 von Juliane Kahr   [ aktualisiert: 15.09.2019, 04:59 ]

Besonders in unserer Ferienwohnung unten. Spontan - wie immer - haben wir eine kleine Lücke im Belegungskalender genutzt und eine neue Küche eingebaut. Neben den neuen Möbeln wurde auch das Inventar ersetzt bzw. ergänzt. Die gelbe Farbe an der Wand musste weichen und neue Lampen sowie neue Bilder runden das Ganze ab. Wir hoffen, dass es Euch genauso gut gefällt wie uns.

Ab in die Heide...

veröffentlicht um 08.09.2019, 05:42 von Juliane Kahr

...haben wir uns gesagt und haben es tatsächlich auch mal selbst mit Pferd in die Heide geschafft - für mich nach 8 Jahren das erste Mal! Bei traumhaften Wetter in guter Gesellschaft und mit motivierten Pferden war der Nachmittag großartig aber auch leider viel zu schnell vorbei. Natürlich sind wir nicht im wörtlichen Sinne durch die Heide geritten, sondern haben nur das Foto neben dem Reitweg geschossen. Schließlich wollen wir, dass die Heideflächen noch viele Jahre erhalten bleiben und sich alle daran erfreuen können.

Lindhorst goes Berlin

veröffentlicht um 16.08.2019, 05:05 von Juliane Kahr

Zugegeben, für die Teilnahme bei der WM der Islandpferde in Berlin hat es nicht ganz gereicht, aber für die letzte Etappe des Stafettenrittes. Recht spontan haben wir unserer Karo das Wochenende freigegeben, damit sie diesen Gänsehautmoment genießen konnte. Nach anfänglichen Schreckensnachrichten, dass Askja angeblich lahm sei, wurde kurz vor der Generalprobe für den großen Ritt durch die Stadt, durch eine Tierärztin in Berlin festgestellt, dass Askja gesund und lahmfrei war. Das Casting mit allerhand lauten Geräuschen und gestellten Situationen meisterte Askja im Vorbeigehen. So war alles bereit für den sensationellen Ritt zum Brandenburger Tor. Vielen Dank an die Organisatoren für dieses tolle Ereignis und vielen Dank an die Helfer bei uns am Hof, die eingesprungen sind! Nächstes Mal fahren wir auch mit!

Große Freude...

veröffentlicht um 17.05.2019, 12:06 von Juliane Kahr

... war heut bei unseren Pferden zu sehen, als sie endlich auf die neue Wiese durften. Die Stuten auf dem Foto sind beide etwas Besonderes. Links unsere Tuppi, vor einem knappen Jahr totkrank mit dem Auftrag, sie einschläfern zu lassen, aus der Klinik entlassen und rechts unsere "Oma" Gola, die wieder einen Winter überstanden hat - und das komplett ohne Schneidezähne. Dieses Jahr möge bitte so gesund und fröhlich weitergehen!

1-10 of 102