Neuigkeiten‎ > ‎

Es tut sich was...

veröffentlicht um 04.09.2012, 13:42 von Juliane Kahr   [ aktualisiert 01.10.2012, 14:03 von L. Barner ]

...und jeden Tag kommen wir einen Schritt voran. Zur Zeit wird fleissig am neuen Weg gearbeitet, der direkt von unserem Stall zum traumhaften Ausreitgelände führt. So schlagen wir mehrere Fliegen mit einer Klappe: der Weg zu unseren Weiden verkürzt sich um gut 200 Meter, keine Autos oder gruselige "Gartenschlauchschlangen" müssen umrundet werden, Auffahrt und Hof bleiben sauber. Vielen Dank an unseren netten Nachbarn für seinen engagierten Einsatz!

Comments