Neuigkeiten‎ > ‎

Schrottwichteln und Weihnachtsritt

veröffentlicht um 26.11.2017, 09:54 von Juliane Kahr   [ aktualisiert: 26.11.2017, 09:55 ]
Zugegeben, wir waren dieses Jahr recht früh dran. Allerdings ist es auch nicht einfach, möglichst viele Menschen ( und Tiere ) unter einen Hut zu bekommen. Nach einem entspannten Ritt bzw. Spaziergang haben wir uns in netter Runde zusammen eingefunden und bei köstlichen Kleinigkeiten das traditionelle Schrottwichteln veranstaltet. Da haben es so einige Gruseligkeiten vom Dachboden oder aus verstaubten Kisten heraus auf unseren Tisch geschafft. Trotzdem ist so manch einer sogar höchst zufrieden mit seinem erwürfelten Schatz von dannen gezogen. Spaß hat es jedenfalls allen gemacht. Jetzt kann der weihnachtliche Wahnsinn anderswo weitergehen, wir sind durch ;-)
Comments