Neuigkeiten‎ > ‎

Unsere Island-Spardose

veröffentlicht um 12.06.2016, 09:00 von Juliane Kahr   [ aktualisiert: 12.06.2016, 09:07 ]
Mindestens einmal im Jahr bekommen wir Besuch von einer lieben Freundin, die uns jedes Mal mit einem besonderen Geschenk überrascht. Dieses Mal freuen wir uns über eine Spardose im Pferde-Format, natürlich ein handgefertigtes Unikat. Das hübsche blaue Pferdchen soll von nun an unsere Reisekasse für einen Islandaufenthalt beherbergen. Einziges Manko - das kleine Pferd verträgt keine schwere Kost, da der Verschluss unterm Bauch recht locker sitzt. So muss es wohl mit leichten Scheinen gefüllt werden... Vielen Dank liebe Astrid für dieses einzigartige und wunderschöne Geschenk! Das wirst Du nächstes Jahr schwer toppen können!
Comments